Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Johannes-Chrysostomos-Chores Innsbruck  überreichte der Landesobmann  des TSB,  Manfred Duringer, unserem Chorleiter Georg Bleyer das GROSSE GOLDENE EHRENZEICHEN MIT KRANZ UND URKUNDE.

Der Tiroler Sängerbund verleiht diese höchste Auszeichnung für mindestens 25 Jahre Chorleitertätigkeit oder mindestens 50-jährige aktive Mitgliedschaft.

Dieter Söchtig, Obmann des Johannes-Chrysostomos-Chores, hielt die Laudatio. Er selbst bekam das SILBERNE EHRENZEICHEN für außerordentliche Verdienste überreicht.

Neben diesen beiden Funktionären überreichte unser Landesobmann das GOLDENE EHRENZEICHEN für 33 Jahre Mitgliedschaft an Katja Schauer, für 32 Jahre Mitgliedschaft  an unsere Ehrenobfrau Elisabeth Putz. Clemens Erharter wurde  für 20 Jahre Mitgliedschaft mit dem SILBERNEN EHRENZEICHEN geehrt.

 

Erstmalig wurden aufgrund eines einstimmigen Vorstandsbeschlusses, neben den Ehrungen des Tiroler Sängerbundes, auch chorinterne Ehrungen für 10-, 15-, 20-, 25- und 30-jährige Mitgliedschaft durchgeführt. Die choreigenen Urkunden und Geschenke wurden vom Vorstand an die Sängerinnen und Sänger überreicht: Walburga Mair für 12 Jahre Mitgliedschaft, Silvia Oberhofer und Dieter Söchtig für 15 Jahre Mitgliedschaft, Waltraud Riedmann für 17 Jahre Mitgliedschaft, Clemens Erharter für 20 Jahre Mitgliedschaft, Hermann Trojer für 26 Jahre Mitgliedschaft, Irmgard und Georg Bleyer für 27 Jahre Mitgliedschaft, Elisabeth Putz für 32 Jahre Mitgliedschaft und Katja Schauer für 33 Jahre Mitgliedschaft.

Die Laudationes für die Chormitglieder hielt unser Obmann Dieter Söchtig, die Laudatio für den Obmann hielt Clemens Erharter.

Wir gratulieren ALLEN herzlich zu den wohlverdienten Ehrungen!
Gerlinde Gaßler, Februar 2015

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website